Über Manfred Filsinger

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Manfred Filsinger, 33 Blog Beiträge geschrieben.

Aktionstag Begabung 2022

2022-05-19T09:11:15+02:0018.05.2022|aktuelles|

In diesem Jahr konnte endlich wieder der "Aktionstag Begabung" stattfinden, an dem sich Schülerinnen und Schüler aus drei Grundschulen, der Kita St. Jakobi und aus dem Ratsgymnasium gegenseitig besuchten und an gemeinsamen Aktivitäten beteiligten. Organisator dieses "Karusselltags" ist der "Kooperationsverbund HochBegabung B3". Ziel des Verbundes ist es, Schülerinnen und Schülern zusätzliche Angebote zu unterbreiten, die

8 Corona-Fälle am Ratsgymnasium

2022-05-25T08:49:13+02:0009.05.2022|aktuelles|

Stand 25.05.2022: Von unseren 993 Schülerinnen und Schülern am Ratsgymnasium sind insgesamt 15 Schüler*innen positiv auf Covid-19 getestet worden: Jg. 5 (1x), Jg. 6 (1x), Jg. 7 (1x), Jg. 8 (0x), Jg. 9 (0x), Jg. 10 (0x), Jg. 11 (1x), Jg. 12 (3x), Jg. 13 (0x). Anzahl der Lehrkräfte / Mitarbeiter*innen, die derzeit

Zwischenbilanz: cirka 20.000 € Spendengeld für die Ukraine-Hilfe

2022-05-08T09:46:57+02:0007.05.2022|aktuelles|

Am Ratsgymnasium haben in den letzen Wochen ein Reihe von Spendenaktionen stattgefunden, um Menschen in der Ukraine helfen zu können, die Opfer des Krieges in ihrem Land geworden sind. Neben dem Verkauf von selbstgebackenem Kuchen fanden am 25.04. - 29.04. sowie am 05.05.2022 schulweite Spendenläufe statt. Eine erste Zwischenbilanz der Spendenaktionen hat ergeben,

Weitere Erfolge bei „Jugend forscht“

2022-03-30T14:24:25+02:0030.03.2022|aktuelles|

Noel Friedrich (Q1) hat mit seiner Arbeit „Covid in Coville“ den Landessieg im Wettbewerb "Jugend forscht" in der Sparte "Mathematik/ Informatik" errungen und nimmt damit am Bundeswettbewerb teil. Der Zwölftklässler hat eine agentenbasierte Simulation für das Leben während der COVID Pandemie in einer Stadt programmiert. Seine Simulation unterstützt die detailreiche Modellierung verschiedener Verhaltensweisen im

Kuchenverkauf für Menschen in der Ukraine

2022-03-25T10:13:42+01:0024.03.2022|aktuelles|

Im Ratsgymnasium ist die Betroffenheit über die Situation in der Ukraine groß. Viele Schülerinnen und Schüler wollen den Menschen helfen. Die 7b entschloss sich deshalb, gemeinsam mit der Klassenlehrerin Frau Holthusen einen Kuchenverkauf in den Pausen durchzuführen. Am Ende des Vormittags hatten sie 312,00 € für die Ukraine-Hilfe in der Kasse. Vielen Dank für

Praktikumspräsentationen des 11. Jahrgang

2022-03-07T16:01:47+01:0007.03.2022|aktuelles|

Der 11. Jahrgang konnte in diesem Schuljahr wieder am dreiwöchigen Betriebspraktikum teilnehmen. Alle Schüler*innen haben es am Ende geschafft, einen Praktikumsplatz zu bekommen - z. T. mit Unterstützung durch die Schule und durch die Elternschaft unserer Schule. Während des Praktikums konnten die Teilnehmer*innen wichtige Erfahrungen sammeln und Einblicke in betriebliche Abläufe gewinnen - von

Szenische Lesung „Das Tagebuch der Anne Frank“

2022-03-01T15:35:19+01:0001.03.2022|aktuelles|

110 Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs lauschten gebannt einer szenischen Lesung des „Theaters in der List“: Marie-Madeleine Krause und Willi Schlüter waren aus Hannover zum Ratsgymnasium gekommen, um in der Aula abwechselnd aus Anne Franks Tagebuch vorzulesen. Ihr multimedialer Auftritt wurde vom Landtagsabgeordneten Christoph Plett gesponsert.

Buongiorno ragazzi! Italienisch-AG am Ratse

2022-02-03T11:00:46+01:0001.02.2022|aktuelles|

Ciao! Come stai? - Hallo! Wie geht's? So können sich die inzwischen 14 Schülerinnen und Schüler jeden Montagnachmittag in der Italienisch- AG am Ratsgymnasium untereinander begrüßen. Sie kommen aus den Jahrgängen 9-11 und sind überwiegend seit Beginn des Schuljahrs 2021/22 dabei. Im Vordergrund dieses neuen AG-Angebots steht natürlich das Erlernen einer zusätzlichen modernen Fremdsprache. "Das

Schülerfirma stellt selbst Seife her

2022-02-01T09:17:11+01:0001.02.2022|aktuelles|

Im Unterricht ist Rieke (14) mit ihren Aufgaben öfter schneller fertig als andere Schüler. Dann wird es auch manchmal langweilig, berichtet sie. Rieke gehört zu den Schülern des Peiner Ratsgymnasiums, die besonders begabt sind. Gerade in der Corona-Pandemie hat sich gezeigt, dass die Schüler sehr eigenverantwortlich arbeiten – und das möchte die Schule fördern, so